HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN


Club Lise

Club Lise ist das diversitybewusste MINT-Mentoring-Programm der Humboldt-Universität zu Berlin, das 2005 im Rahmen des EU-Projekts PROMISE (Promotion of Migrants in Science Education) gegründet wurde (Tajmel & Starl 2005). Seit 12 Jahren verfolgen wir das Ziel, junge Frauen (mit Einwanderungsgeschichte) beim Zugang zu naturwissenschaftlicher und technischer Bildung zu unterstützen, Zukunftsperspektiven in MINT-Domänen zu eröffnen sowie Orientierung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich zu ermöglichen.

Im November 2011 initiierte der Club Lise das bundesweite Lise Mentoring Netzwerk.

MINT- Förderung

(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)

 

Club Lise unterstützt junge Frauen* beim Zugang zu naturwissenschaftlicher und technischer Bildung und bei der Orientierung in MINT über Mentoring-Beziehungen. Die Club Lise Mentorinnen* (das sind Studentinnen* und Wissenschaftlerinnen* in MINT) geben den Mentees* (Schülerinnen* und Studentinnen* in der Studieneingangsphase) einen authentischen Einblick in ihre Forschung, betreuen Praktika und wissenschaftliche Projektarbeiten und begleiten die Mentees beratend während der schwierigen Phase des Überganges von der Schule in die Hochschule.

 

Diversity

Ein eigens entwickeltes Leitbild zum Diversity-Mentoring steht für einen reflexiven Umgang mit Vielfalt.

Club Lise versteht Diversity als Querschnittsaufgabe im gesamten Programmverlauf: Von der Akquise der Mentees* und Mentorinnen*  bis hin zur Abschlusspräsentation der Projektarbeiten.

Dabei vertritt der Club Lise einen interdisziplinären Ansatz. Differenzkategorien wie Migrationshintergrund und Gender werden in ihrer Verwobenheit betrachtet und deren Konstuktions- und Zuschreibungsprozesse werden kritisch hinterfragt. Die Club Lise Mentorinnen werden regelmäßig bezüglich ihrer Rolle als Mentorin und Diversity-gerechten Mentorings geschult, sodass das Leitbild direkt in die Mentoringbeziehungen getragen werden kann.

 

Susanne Spintig (geb. Jank)
Koordination Lise Netzwerk
Tagung und Club Lise

gegründet im EU-Projekt PROMISE,
eine Kooperation der Didaktik der Physik
und der Professional School of Education (PSE)
an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

Club Lise wird maßgeblich gefördert von think ING., der Initiative für den IngenieurInnennachwuchs des Arbeitgeberverbandes GESAMTMETALL.

Sitz: Hausvogteiplatz 5–7 · 10117 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 2093 70830
E-Mail: susanne.spintig@hu-berlin.de
www.club-lise.de